MOO•S•THEMA 

An einem unvorhersehbaren Abend mit geladenen Freunden:innen und  Bekannten hatte ich plötzlich das Gefühl mehr  reden zu wollen, als sonst. Reizworte, wie  ME TOO, GENDERN und LGBT haben dem Abend einen wilden Verlauf gegeben. Trotz guter Vorsätze, weniger zu sagen, besser und mehr zu zuhören und vor allem mich nicht emotional zu engagieren, schaffte ich es dennoch zu einem aufwühlenden Diskussionsgespräch unter Menschen,

die sich vorher gar nicht oder nur flüchtig kannten.

Ich beschliesse darüber zu schreiben, weil ich noch viel mehr dazu sagen habe. 

Gong.jpg

GENDERING

Gendern oder  Gendering (von englisch gender „[soziales] Geschlecht“: etwa „Vergeschlechtlichung“) ist eine eingedeutschte Wortbildung aus dem englischen Sprachraum und bezeichnet im allgemeinen Sinne die Berücksichtigung oder Analyse des Geschlechter-Aspekts in Bezug auf eine Grundgesamtheit von Personen oder Daten, etwa in WissenschaftStatistik und Lehre. Beispielsweise werden statistische Daten unterschieden in Angaben zu Frauen und zu Männern (vergleiche Gender-Data-Gap). Im besonderen Sinne steht das Gendern im Deutschen für einen geschlechterbewussten Sprachgebrauch, der die Gleichbehandlung der Geschlechter in der schriftlichen und gesprochenen Sprache zum Ausdruck bringen will. Dabei wird unterschieden zwischen zweigeschlechtlichen, binären Formen und mehrgeschlechtlichen Kurzformen mit Genderzeichen, die neben männlichen und weiblichen auch nichtbinärediversgeschlechtliche Personen ansprechen und einbeziehen wollen. Allgemein werden neutrale Formen empfohlen, die ohne Geschlechtsbezug auskommen.​ Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gendern

IMG_1400.JPG

REIZWORT

ist eine aktuelle Frage berührendes,
[negative] Emotionen auslösendes Wort

ME TOO

Es begann damit, das sich die Gruppe schon uneinig war, wer den nun die Opfer sind. Irgendwie war das befremdlich, weil es doch um eine Aussage von Frauen geht und nicht um eine Anklage. Natürlich ist dieses Thema vielfach erweiterbar  und männliche Personen jedes Alters. In dieser Hinsicht handelt es sich auch um Opfer eines Missbrauches. Aber diese Sache würde einen weiteren Abend mit Gedanken und Gesprächen füllen. Ich beschliesse deshalb für mich und heute Abend dem Fliessen meines Denkens  zu folgen und heute keine Abzweigungen zu nehmen ....

prayer-wheels-4002760__480.jpg
Staudamm.jpg

WER FINDET DEN WEG, WENN SIE:ER NICHT WEISS Wohin SIE:ER WILL?

AUF DER SUCHE

Demnächst mehr.....