top of page
  • AutorenbildMOO

DIE QUELLGEISTER SIND GEWECKT

Auf der Suche nach dem Stoppel und ob das Wasser bis zur Zisterne fließt. Stärkende Jause, Kaffee und scharfe Suppe zum Start in die Wildnis.

Dabei waren diesmal: Wolfgang, Renate, Andre, Vici, Constantin, Henri, Christiane und Fritz und der liebe Helmut. Viel zu spät, aber er war da.

Zisternenbegehung oder der Abstieg in die Unterwelten des Erde.

Quellgeister nennt J. BÖHME die den sinnlichen Qualitäten der Dinge zugrunde liegenden Kräfte, die im »Blitz, des Lebens geboren« werden. Es gibt sieben Quellgeister: Begierde, Bewegnis, Angstqualität, Feuerblitz, Liebe, Hall oder Schall, Verständnis.

Fritz öffnete die Zisterne und entfernte die störenden Teile, damit Andre hinabsteigen konnte. Wolfgang tat ihm gleich und verschwand im Boden. Das Ziel war der Absperrhahn zu kontrollieren und auszutauschen.



Andre demontierte den alten Schwimmer. Wunderbare alte verrostete Armaturen kamen zu Vorschein. Der Hahn ist offen und es sickerte ein wenig Wasser aus der Leitung.


Hier noch interessante Infos zu Wassernutzung: https://regenwassernutzung.com/beruhigter-zulauf/

Danach wanderte die Truppe zum Quellenursprung auf der Suche nach dem Stoppel im Quellenbunker am Quellenursprung.



Und schwupps, mit einem von Fritz gezimmerten Schiebebrett, verschwand Andre im Bunker, erfühlte den Stoppel und zog ihn heraus......

Viel, viel Schlamm oder besser sehr, sehr feiner Ton hat sich angesammelt. Mit dieser Tonerde müssen wir uns noch mehr beschäftigen.

Tonerde ist eigentlich ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit. Heranrückende Gletscher zermahlten Felsen und Steine zu feinem Staub. Die Erde wird aus extremer Tiefe geborgen und für den kosmetischen Einsatz anschließend durch Hitze – in Öfen oder durch die Wärme der Sonne – keimfrei gemacht.

Besonders beliebt ist das Naturprodukt aufgrund der vielen Spurenelemente und Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium, Eisen oder Silicium. Auch Aluminium ist enthalten. Aber keine Angst: Die kleine Menge hat keine negativen Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Je nach Herkunft kann Tonerde verschiedenste Farben und Inhaltsstoffe haben. So besitzt grüne Tonerde einen hohen Kupferanteil, während rote Tonerde sehr viele Eisenoxide enthält.

Tiefenwirksames Naturwunder aus der Erde: Tonerde erlebt derzeit ein großes Comeback in der Beautyszene. Bereits im alten Ägypten sagte man Schlammbädern am Nilufer eine heilende Wirkung nach. Auch Hippokrates empfahl seinen Patienten Tonerde als medizinisches Mittel. Warum Tonerde jetzt wieder so populär ist? Wir verraten es Ihnen.

Nun mußten wir nur noch warten, ob das Wasser bis zur Zisterne kommt.

Leider nein...... Das heißt Plan B. Zu viel Schlamm im Wasserleitungsrohr? Wir warten auf den nächsten Tag. Noch immer hat sich das Wasser nicht den Weg bahnen können. Fritz beginnt auf Seite der Zisterne mit dem Hochdruckreiniger die Leitung vom Schmutz zu befreien. Und wir warten......auf das Wasser, die nächste Idee, eine wichtige Information und die Möglichkeiten, die vielleicht eine Kanalreinigungsfirma anbietet.....

Wir berichten demnächst.....

Bis dahin wird demnächst eine Wildkamera montiert, um das Wild bei der natürlichen, durch umgestürtzte Bäume entstandene Wasserstelle, zu beobachten. Wir können dann live übertragen! Große Trittsiegel deuten auf die Anwesenheit von Wild an diesem verwunschenen Platz.


In der Jägersprache ist Trittsiegel der Fachausdruck für einen Abdruck der Extremitäten (Läufe) verschiedener Arten von Wild, insbesondere der des Schalenwildes.[1] Mehrere Trittsiegel hintereinander ergeben eine Fährte, wobei auch dieser Ausdruck in der Jägersprache vor allem für das Schalenwild gilt (bei anderen Wildarten entsprechend Spur oder Geläuf).




74 Ansichten

2 Comments


Guest
Sep 26, 2023

Super geschrieben und schöne Bilder 😍 Lg viktoria

Like

Guest
Sep 25, 2023

Wunderbarer Bericht. Bin zuversichtlich, daß das Projekt gelingen wird.

Like
bottom of page